Urlaub in Middelhagen

Middelhagen liegt im Zentrum der Halbinsel Mönchgut im Südosten der Insel Rügen. Die alte Fischersiedlung, die ihren ländlichen Charme behalten hat,  ist mit seinen Ortsteilen Alt-Reddevitz, Mariendorf und Lobbe ein beliebtes Urlaubsziel. Viele Sehenswürdigkeiten, wie die älteste Schule Rügens, die St.-Katharinenkirche oder das letzte Windkraftwerk der Insel, sind hier zu entdecken.  Der kilometerlange Strand beginnt in Lobbe- ein Ort zum Sonne tanken, Sport treiben oder Spazierengehen.
Middelhagen ist Teil des  Biosphärenreservats  „Südost-Rügen“, welches eine Fläche von knapp 230 Quadratkilometern aufweist. Hier finden sich alle Landschafts- und  Küstenformen des mecklenburg- vorpommerschen  Küstenraums auf kleinsten Raum wieder. Großes Artenreichtum an Tieren und Pflanzen, ausgedehnte Wälder und Wiesen, breite Sandstrände, Steilküsten und Schilfgürtel aber auch kulturelle Vielfalt machen das Gebiet zu einem Paradies für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Ein Geheimtipp ist ein Abstecher zur Insel Greifswalder Oie.

 

Es tut uns leid. Wir haben gerade keine passenden Reisen zu Ihren Suchkriterien im Angebot.

Sehenswertes in Middelhagen

Schulmuseum
Bis 1960 fand im alten Schulhaus noch Unterricht statt. Bis zu 60 Kinder der Klassen 1 bis 8 wurden hier in nur einem Klassenzimmer von nur einer Lehrperson unterrichtet. Heute wird im Museum die pädagogische Entwicklungsgeschichte der Halbinsel Mönchsgut präsentiert.
Kirche St. Katharina
Die Kirche wurde um 1455 aus Feld- und Backsteinen errichtet und ist mit seinem rotleuchtenden Dach und seiner interessanten Ausstattung besonders sehenswert.
Herzogsgrab
Im Ortsteil Alt-Reddevitz, einem gemütlichen Fischerdorf mit 150 Einwohnern, befindet sich das Herzogsgrab. Das Großsteingrab ist mit seinen vielen archäologischen Funden wie Werkzeuge, Schmuckteile und Waffen aus der Jungsteinzeit eine echte Sensation und noch heute zu sehen.
Windschöpfwerk Lobbe
Das Windrad wurde 1920 erbaut  und diente bis 1955 zur Entwässerung von Grün- und Röhrichtflächen. 1997 wurde die denkmalgeschütze Wassermühle restauriert. Mit einer Windachsenhöhe von 14 Metern und einem Windachsendurchmesser von 14 Meter ist es das einzig erhaltene Bauwerk seiner Art auf der Insel Rügen. Heute dient es nur noch als Denkmal.
Insel Greifswalder Oie
Die Anzahl der täglichen Besucher der 54 Hektar großen unter Naturschutz stehenden Insel ist auf 50 Personen pro Tag beschränkt. Auf der Insel steht ein knapp 39 Meter hoher Leuchtturm mit schwarzer Kuppel und zwei Galerien. Das Licht des rotbraunen, achteckigen Ziegelturms hat einen Reichweite von 50 Metern und ist somit der lichtstärkste seiner Art im Bundesland.

 

Ihre Vorteile bei uns

  • Zahlung bis 30 Tage vor Reiseantritt für Reisen innerhalb Deutschlands
  • Reisen in hoher Qualität zu fairen Preisen
  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Zahlreiche Extras bereits inklusive

Unser Versprechen an Sie

  • Ihr Spezialist für Kurz- & Autoreisen
  • Einzigartiger Service rund um Ihre Reise
  • Attraktive Preise mit hoher Qualität
  • Ausgewählte Reiseziele in Europa

Qualität zum Top-Preis

  • Geprüfte Unterkünfte & Autoreisen
  • SSL-Verschlüsselung
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Gesonderte Stornobedingungen

Unsere Kunden kommen zu Wort:

"Wir haben gerade in diesen Sommer eine günstige Reise mit dem Auto durch Deutschland gesucht. Autoreisen.de hat sehr viele preiswerte Angebote gerade auch für uns als Familie. Qualität zum fairen Preis. Danke für diese tolle Reise.."

Familie Schenk aus Wuppertal